ADAM UND EVELYN

Sonntag, 4. September 2022
DIE DDR IM FILM – SELBSTBILDER UND RÜCKBLICKE
Filmbeginn: 17:00 Uhr
MIT VORFILM
Eintritt: 10,- EUR
Kino 2

Kartenvorverkauf [»]

 


 

VORFILM: AKTPHOTOGRAPHIE – Z.B. GUNDULA SCHULZE
DDR 1983
11 Min · AB 0
REGIE Helke Misselwitz

In ihren Aktfotos möchte Gundula Schulze Frauen auch abseits ihrer Körperlichkeit und als Persönlichkeiten abbilden, oberflächliche Klischees überwinden. Helke Misselwitz verscheidet die Schilderungen der Fotografin mit dokumentarischen Bildern von arbeitenden Frauen.

 


 

ADAM UND EVELYN

DEUTSCHLAND 2018
95 MIN · AB 0
REGIE Andreas Goldstein
BUCH Andreas Goldstein, Jakobine Motz
KAMERA Jakobine Motz
MIT Florian Teichmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis

Ein flirrend heißer Sommer 1989 im Osten Deutschlands. Adam arbeitet als Damenschneider und seine Freundin Evelyn ist Kellnerin. Ihren Urlaub wollen die beiden am Balaton verbringen. Nur lieben die Frauen Adams schöne Kleider und manchmal auch ihn. Als Evelyn Adam mit einer anderen erwischt, fährt sie ohne ihn mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn. Doch Adam will sie nicht verlieren, steigt in seinen betagten Wartburg und reist ihr hinterher. Als Ungarn unerwartet die Grenzen nach Österreich öffnet, wird die Flucht in den Westen zur ungeahnten Möglichkeit… (Quelle: neue visionen GmbH)

Als Gesprächsgast wird Regisseur Andreas Goldstein anwesend sein.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden