Facebook

 
 

Nicolette Krebitz ist die Jurorin für den „Edgar“ der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2024

 

Nicolette Krebitz, © Pascal Buenning (Detail)

Die vielfach ausgezeichnete und international renommierte Schauspielerin, Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Musikerin Nicolette Krebitz ist die alleinige Jurorin für den „Edgar“, den Wettbewerbspreis für den besten modernen Heimatfilm der sechsten HEIMAT EUROPA Filmfestspiele, die vom 9. – 24. August 2024 in Simmern/Hunsrück stattfinden. Zur ausführlichen Meldung.

Nicolette Krebitz ist aus über 60 Kino- und Fernsehfilmen bekannt und hat für ihre vielfältigen Werke und ihr Schaffen unzählige Auszeichnungen, darunter zwei Adolf-Grimme-Preise und zwei Goldene Kameras als beste Schauspielerin, erhalten.

Die sechsten HEIMAT EUROPA Filmfestspiele finden vom 9. – 24. August 2024 in Simmern/Hunsrück statt und präsentieren über 40 aktuelle deutschsprachige und internationale Spiel- und Dokumentarfilme – Neuentdeckungen ebenso, wie Klassiker des Kinos. Mehr Informationen.

Der HEIMAT Europa Filmfestspiel-Pass 2024 für die, die alle Vorführungen besuchen möchten, steht Ihnen hier zur Verfügung.

Wir suchen Dich als Volunteer für die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele
in der Zeit vom 9. – 24. August 2024

Vom 9. bis 24. August 2024 finden in Simmern wieder die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele statt und es gibt jede Menge zu tun. Deshalb suchen wir Dich als Volunteer, der Lust und Zeit hat nicht nur hinter die Kulissen eines Filmfestivals zu schnuppern, sondern sich auch ehrenamtlich engagieren möchte. Mehr…

Weitere Infos: melina.michel@heimat-europa.com

Save the Date: Freitag, 09.08.2024, bis Samstag, 24.08.2024
HEIMAT EUROPA Filmfestspiele
Kompass Europa: Sterne des Südens in Simmern/Hunsrück

 

Bereits zum sechsten Mal laden die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele, in diesem Jahr vom 9. bis 24. August 2024, nach Simmern im Hunsrück ein. Unter der Schirmherrschaft des renommierten Regisseurs und Autors Edgar Reitz, der im Februar mit der Berlinale Kamera geehrt wurde, gibt es aktuelle deutschsprachige und internationale Spiel- und Dokumentarfilme zu entdecken und mit den Filmemachern ins Gespräch zu kommen – sowohl mit bekannten Regisseur*innen als auch mit Nachwuchstalenten.

Von 9. – 24. August 2024 zeigt der „Kompass Europa“ in Simmern auf die „Sterne des Südens“ und legt den Film-Fokus auf Südeuropa: Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, die Türkei, … – wunderbare Filmländer, rund um das Mittelmeer, die das Flair des Südens und Kult-Klassiker des Kinos zum Programm beisteuern.

In 16 Tagen und Nächten präsentieren die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele, unter der künstlerischen Leitung der Fernseh-Journalistin und Filmkennerin Sabine Schultz sowie des Programmkurators Janis Noah Kuhnert, gut 40 Neuentdeckungen und Klassiker des Kinos.

Der HEIMAT Europa Filmfestspiel-Pass 2024 für die, die alle Vorführungen besuchen möchten, steht Ihnen hier zur Verfügung.

Mach mit beim Kurzfilmwettbewerb 2024!

Die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele starten erneut den KURZFILMWETTBEWERB für Jung und Alt. Jetzt anmelden und mitmachen!

Statt fernen Reisezielen entdecken wir verstärkt unsere eigene Heimat und auch an uns selbst viele neue, kreative Dinge. Wie wäre es, mal etwas ganz Neues auszuprobieren? Einfach einen kleinen Film drehen und damit am Wettbewerb teilnehmen. Es braucht nur ein Smartphone oder eine kleine Kamera, ein paar gute Ideen – und los geht`s!

Alle wichtigen Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es hier.

Das Team freut sich auf die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2024
und wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Im Archiv finden Sie alle Filme und Preisträger der vergangenen Jahre.

Neugierig? – Wenn Sie wissen wollen,
wer schon alles bei uns zu Besuch war: Zur WALL OF FAME [»]