BERLIN PRENZLAUER BERG – BEGEGNUNGEN ZWISCHEN DEM 1. MAI UND 1. JULI 1990

 

DOUBLE FEATURE
KOMBI-TICKET: 2 FILME + KONZERT
Eintritt: 20,- EUR
18:00 Uhr im Kino: FILM BERLIN PRENZLAUER BERG
19:30 Uhr Fruchtmarkt: KONZERT BOJANGLES
ca. 21:00 Uhr Fruchtmarkt: FILM GOODBYE LENIN
Kartenvorverkauf KOMBI-TICKET [»]

Donnerstag, 1. September 2022
DIE DDR IM FILM – SELBSTBILDER UND RÜCKBLICKE
Filmbeginn: 18:00 Uhr
MIT VORFILM
Eintritt: 10,- EUR
Kino 1

Kartenvorverkauf [»]

 


 

VORFILM: TUBA WA DUO
DDR 1989
11 Min · AB 6
REGIE Jörg Foth

Zwei Männer sitzen auf dem Dach und spielen Tuba, ihre Töne hallen wider im engen Geviert des Berliner Hinterhofs und sie stören die Ruhe der Bewohner. Menschen beschweren sich, doch unbeirrt rufen die beiden Gestalten auf dem Dach ihre Botschaften, mit denen sie sich über die offiziellen Losungen und über ihre eigenen Sprüche lustig machen. (Quelle: DEFA-Stiftung)

 


 

BERLIN PRENZLAUER BERG – BEGEGNUNGEN ZWISCHEN DEM 1. MAI UND 1. JULI 1990

DDR 1991
78 MIN · AB 6
REGIE Petra Tschörtner
BUCH Petra Tschörtner, Jochen Wisotzki
KAMERA Michael Lösche

Bilder aus dem Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg in der Wendezeit vor der Währungsunion. „We need revolution“ singt „Herbst in Peking“ aus dem Prenzlauer Berg in den Trümmern der Mauer am Rande ihres Stadtbezirks. Dabei ist im Mai ’90 schon fast alles gelaufen. Im „Prater“ schwooft Knatter-Karl mit seiner Freundin. Frieda und Gerda im „Hackepeter“ sind erschüttert; denn gleich nach dem Fall der Mauer wurde im Tierpark ein Papagei gestohlen. Die Polizei jagt bewaffnete Männer, während Näherinnen erklären, warum die Vietnamesen zuerst entlassen werden. Ein einsamer Gast aus dem „Wiener Cafe“ singt zum Abschied das Lied von der Heimat, während die rumänische Combo zum Balkan-Express zurückeilt. (Quelle: DEFA-Stiftung)

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden