HALDERN POP – DORF MIT FESTIVAL

Dienstag, 17. August 2021
DOKUMENTARFILMREIHE präsentiert von GELOBTES LAND
Konzert: 20:00 Uhr – BASKET DAYS
PODIUMSDISKUSSION
Filmbeginn: ca. 21:30 Uhr

Eintritt: 15,- EUR

Tickets online kaufen [»]

 


 

Konzert BASKET DAYS

»Green Day« ist eine der weltweit erfolgreichsten Rock Bands. Grund genug für die aus einem Festivalprojekt hervorgegangene Hunsrücker Band »Basket Days«, den Jungs aus Kalifornien Tribut zu zollen.

 


 

PODIUMSDISKUSSION

Regisseurin Monika Pirch diskutiert mit den Macher:innen der Festivals Lott, Hunsröck United, Meadow Open Air und HEIMAT EUROPA über die Bedeutung von Festivals im ländlichen Raum.
 


 

HALDERN POP – DORF MIT FESTIVAL

DEUTSCHLAND 2020
85 MIN · AB 12
REGIE & BUCH Monika Pirch
KAMERA Dieter Stürmer, Stefanie Gartmann

Haldern am Niederrhein: Das sind 5000 Einwohner, drei Kneipen, eine Bahnhaltestelle und ein international gefeiertes Musikfestival. »Wir waren 14 Messdiener und wollten unsere eigene Party.« 35 Jahre später bauen mehr als 400 Menschen aus dem Dorf jedes Jahr im August das Haldern Pop Festival auf und tun während der drei Festivaltage einfach alles, um mit 50 Bands aus aller Welt und für 7000 Musikfans das beste Open-Air-Programm des Sommers zu präsentieren.

Im Wechselspiel von Klängen aus Haldern mit Klängen aus dem Rest der Welt spürt der Film der Frage nach, wie Musik und Festival Gemeinschaft ermöglicht.

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden