303

Freitag, 4. September 2020
Konzert: 18:30 Uhr – BRIGHTSIDE DELIGHT & LATA GOUVEIA
Filmbeginn: 20:15 Uhr
Eintritt: 20,- EUR
Kartenvorverkauf [»]

 


 

HEIMAT-BEGEGNUNGEN:
Simmern welcomes The Lott

Die Lott ist seit 1977 eines der ersten alternativen und gemeinnützigen Open-Air-Festivals im Südwesten. Jedes Jahr am ersten Wochenende im August kommen normalerweise um die 8.000 Besucher nach Raversbeuren und genießen drei Tage gemeinsam Festivalflair und Musik auf der Wiese. Coronabedingt musste die Lott 2020 abgesagt werden – umso mehr freut es uns, ein Zeichen der Solidarität in der Kulturszene zu setzen und die Lott in Simmern mit zwei tollen Bands begrüßen zu dürfen: LATA GOUVEIA (Vintage Pop aus Luxemburg) und BRIGHTSIDE DELIGHT (Rock/Funk aus Trier)!

*** Wer mit dem Bulli oder Wohnmobil kommt und zusätzlich eine Karte für die Spätvorstellung mit THE BLUES BROTHERS kauft, darf im Fahrzeug auf dem Autokino-Platz übernachten. ***

 


 

303

Deutschland 2018
R: Hans Weingartner
B: Hans Weingartner, Silke Eggert
K: Mario Krause, Sebastian Lempe
D: Mala Emde, Anton Spieker, Thomas Schmuckert u. a.
145 Min. – ab 12

Zu Gast: Hauptdarstellerin Mala Emde

Auf dem weiten Weg im Bulli gen Süden verstricken sich Jule und Jan immer tiefer in philosophische Grundsatzdebatten. Beim Quatschen über Gott und die Welt und die letzten Fragen der Menschheit bleibt natürlich noch genügend Zeit zum Suchen und Finden der Liebe: Slow-Dating auf 2.500 Kilometer quer durch Europa.

Urs Spörri: „Wann küssen sich die beiden endlich? Ein Sommer-Roadmovie zum Träumen!“