ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Freitag, 28. August 2020
HEIMAT-BEGEGNUNGEN: Simmern welcomes Kirchberg
Konzert: 19:45 Uhr – VIVA UDO JÜRGENS
Vorfilm: DER HAHN IST TOT (10 Min.)
Filmbeginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 10,- EUR
Kartenvorverkauf [»]

 


 

VIVA UDO JÜRGENS

Sie ist die singende Filmvorführerin: Pramila Chenchanna – sonst hinter dem Kinoprojektor im Deutschen Filmmuseum Frankfurt aktiv – widmet Udo Jürgens einen ganz besonderen Abend. Die Jazzsängerin und Entertainerin mischt bekannte Hits mit unbekannteren Titeln. Eine musikalische Verneigung vor dem großen Künstler und seinen vielfältigen, heiter-beschwingten bis ungehalten-gesellschaftskritischen Liedern. Viva Udo Jürgens!

 


 

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

Deutschland / Österreich 2019
R: Philipp Stölzl
B: Alexander Dydyna
K: Thomas Kiennast
D: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach u. a.
129 Min. – ab 0

Verfilmung des Udo Jürgens-Musicals über eine romantische, turbulente und (un)freiwillige Kreuzfahrt nach New York. Die Einzelnummern des erfolgreichen Udo Jürgens-Musicals hat Philipp Stölzl in den Fluss einer Geschichte gebracht und lustvoll mit dem bunten Glanz eines Hollywood-Musicals versetzt.

Urs Spörri: „Mehr Sommerfeeling ist fast unmöglich. Katharina Thalbach in einer ihrer besten Rollen – mit Starbesetzung und tollen Udo-Songs!“