UND MORGEN DIE GANZE WELT

DOUBLE FEATURE

KOMBI-TICKET 25 €
BEIDE FILME + KONZERT

JE SUIS KARL und UND MORGEN DIE GANZE WELT wirken wie zwei verwandte Filme: In beiden radikalisiert sich eine junge Frau, weil sie für Gerechtigkeit in ihrer bedrohten Heimat zu kämpfen beginnen möchte. Dabei entscheidet sich Maxi für eine rechtsradikale Jugendorganisation und Luisa für eine linksradikale Antifa-Kommune. Beide Filme sind überaus politisch und werfen einen sehr aktuellen, relevanten Blick auf das Thema Heimat.

HIGHLIGHT: Mit Podiumsdiskussion zwischen Christian Schwochow und Julia von Heinz!

Sonntag, 22. August 2021
Im Wettbewerb um den EDGAR
Konzert: 20:30 Uhr – NO LIMITS
Filmbeginn: ca. 21:30 Uhr

Eintritt Konzert + 2. Film: 15,- EUR
AUF DEM FRUCHTMARKT

Tickets online kaufen [»]
Double Feature Tickets online kaufen [»]

 


 

Konzert NO LIMITS

Junge Menschen aus dem Hunsrück singen gemeinsam. Seit 1996 gibt es den Jugendchor »No Limits«, der ein Repertoire von Klassik bis Pop im geistlichen wie im weltlichen Bereich erarbeitet und aufführt. 2006 wurde »No Limits« als bestes Chorprojekt in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Im Autokino 2020 begeisterten die jungen Sänger:innen mit einem bewegenden und hochprofessionellen Split-Screen-Konzert.

 


 

UND MORGEN DIE GANZE WELT

FRANKREICH / DEUTSCHLAND 2020
111 MIN · AB 12
REGIE & BUCH Julia von Heinz
KAMERA Daniela Knapp
MIT Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider, Andreas Lust

Luisa ist Jurastudentin im ersten Semester. Doch schnell bekommt sie Zweifel an der Gerechtigkeit des Systems – Widerstand als Schutz der freiheitlich demokratischen Ordnung wird für sie zum Ziel. Und so engagiert sich Luisa in einer Antifa-Kommune, in der sie für ihre Überzeugungen kämpft – und auch vor Gewalt nicht zurückschreckt. Julia von Heinz’ couragierter, in authentischen Bildern eingefangener Film folgt einer mutigen Frau im Kampf gegen rechten Terror.

Preis der internationalen Filmkritik 2020 in Venedig für Mala Emde
Deutscher Oscar®-Kandidat 2021
Bayerischer Filmpreis 2021 Beste Regie

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden